Samaria Schlucht

Veröffentlicht: September 10, 2019
Kommunale Einheit von Sfakion, Sehenswürdigkeiten

Die Schlucht Europas und auch die berühmteste befindet sich in der Präfektur Chania und ist die Schlucht von Samaria. Während der Sommermonate überqueren es täglich Tausende von Touristen, während es für viele der einzige Zweck ihres Besuchs auf Kreta ist. Die Länge beträgt 18 km und der Abstieg von Omalos nach Agia Roumeli dauert ca. 4-7 Stunden.

Seine Entstehung beruht auf einem kleinen Fluss, der zwischen den Weißen Bergen und dem Berg Volakias fließt. Es gibt viele andere Schluchten in Samaria, senkrecht zur Hauptschlucht, aber sie erfordern spezielle Ausrüstung, um sie zu überqueren.

Es beginnt auf einer Höhe von 1.250 m. am nördlichen Eingang und endet am Ufer des Libyschen Meeres bei Agia Roumeli. Der Kurs im Nationalpark von Samaria ist 13 km lang, aber Sie müssen vom Ausgang des Waldes weitere 3 km nach Agia Roumeli laufen, sodass die Gesamtstrecke 16 km beträgt.